Die internationale Kommunikations- und Markenberatung Hill+Knowlton Strategies baut ihre Financial & Professional Services-Practice weiter aus. Ab sofort verstärkt Mark Appoh (32) als Account Director das Team am Frankfurter Standort.

Ich freue mich sehr, dass wir mit Mark Appoh einen exzellenten Kommunikationsexperten gewinnen, der in allen Bereichen der Public und Investor Relations zuhause ist. Mit seiner umfassenden Branchenkenntnis wird er unser Financial & Professional Services-Team hervorragend ergänzen“ sagt Rüdiger Maeßen, CEO von Hill+Knowlton Strategies.

Mark Appoh ist Diplom-Kaufmann und blickt auf sechs Jahre Erfahrung in den Bereichen Public und Investor Relations zurück. Er wechselt von der Frankfurter PR-Agentur WBCO zu Hill+Knowlton, wo er in den vergangenen drei Jahren Wirtschaftskanzleien sowie Unternehmens- und Personalberatungen in allen Fragen der Unternehmenskommunikation beriet.

Zuvor war Appoh seit 2012 als Investor-Relations-Berater und Teamleiter bei der Wiesbadener IR-Boutique cometis AG tätig. Dort verantwortete er die Finanz- und Unternehmenskommunikation für börsennotierte Unternehmen aus den Branchen Konsumgüter, Handel, Maschinenbau, Erneuerbare Energien, Real Estate und Finance – darunter auch DAX-, TecDAX- und SDAX-Konzerne. Zudem betreute er Krisenmandate, Börsengänge, Anleiheemissionen und Kapitalerhöhungen. Appoh berichtet an Philipp Schröter, Director & Head of Financial & Professional Services bei Hill+Knowlton Strategies.