Nach einem mehrstufigen Auswahlprozess wählte das Tourism Board des südostasiatischen Stadtstaates Hill+Knowlton Strategies als PR-Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlprozesses konnte Hill+Knowlton Strategies das Singapore Tourism Board als neuen Kunden gewinnen. Vom Frankfurter Büro aus betreut die internationale Netzwerkagentur unter Leitung von Miriam Holbe, Managing Director und Head of Marketing Communications & Brand PR, ab sofort das Tourism Board in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz.

„Deutsche, Österreicher und Schweizer kommen bereits jedes Jahr zahlreich nach Singapur. Um noch mehr Besuchern die Vielfalt unseres Stadtstaates zeigen zu können, haben wir uns entschieden mit Hill+Knowlton Strategies zusammenzuarbeiten. Wir sind sicher, dass das Team von Miriam Holbe mit seiner Expertise im Bereich der Tourismus-PR die vielen Möglichkeiten, die Singapur bietet, noch mehr Menschen näherbringen wird“, sagt Brigitte Fleischauer, Area Director Central & Southern Europe beim Singapore Tourism Board.

„Wir sind stolz, einen so spannenden „place-to-be“ wie Singapur als Kunden gewonnen zu haben, ist doch die PR-Arbeit für die Löwenstadt mit ihren vielen kulturellen Einflüssen eine großartige Aufgabe. Auch ist es schön zu sehen, dass die Kompetenz von Hill+Knowlton in Sachen Tourismus, Travel & Leisure einmal mehr bestätigt wurde“, kommentiert Ernst Primosch, CEO und Chairman der DACH-Region von Hill+Knowlton Strategies.