Squire Patton Boggs und Hill+Knowlton laden zu einer Veranstaltung „Cybersecurity und Datenschutz-Grundverordnung“ am 25. April 2018 in Frankfurt am Main ein.

Zusammen mit Experten der Unternehmen Accenture, Hill+Knowlton, WPP und Squire Patton Boggs werden aktuelle Herausforderungen im Bereich Cybersecurity und Umsetzungsfragen der Datenschutz-Grundverordnung diskutiert werden:

  • Wie gehe ich im Rahmen der EU-DSGVO mit der Meldeaufforderung an die zuständige Aufsichtsbehörde um und was muss gemeldet werden?
  • Wie steht es um die Möglichkeiten der Zertifizierung der Prozesse, z.B. im Rahmen von Compliance Managementsystemen. Was wären anerkannte Maßstäbe oder Standards? Sollte die Zertifizierung vorangetrieben werden, um einen Standard gegenüber den Behörden vorzuweisen?
  • Lassen sich Cybersecurity-Risiken versichern? Für welche Unternehmen ist eine Versicherung empfehlenswert und welche Voraussetzung müssen innerbetrieblich geschaffen werden?
  • Cybersecurity Kommunikationsstrategien: Präventive Maßnahmen und Krisen-PR – welche Konzepte sind empfehlenswert?
  • Des Weiteren erörtern wir aktuelle Umsetzungsfragen im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung.

Um Anmeldung per E-Mail bis zum 18. April wird gebeten: veranstaltungen@squirepb.com

Privacy Policy

We have updated our Privacy Notice for this website. Please click below to review.

View Privacy Policy